DER BÖHMERWALD UND SEINE UNBERÜHRTE NATUR?

So, das ist das Camp Jitrenka in Sušice, umgeben vom Auenwald, unweit des Flusses Otava und dabei in der Stadtnähe. Wie sieht es dort aus?


Sie werden in den klassischen Böhmerwaldholzhüttchen untergebracht oder in den Hütten mit einer einfachen Ausstattung, die reichlich zu einem zufriedenen Genuss ihres Aufenthalts beiträgt.
 
Verpflegung ist im Speisesaal des Camps gesichert, wo man ihnen gern gemütlich nach ihrem eigenen Wunsch jederzeit kocht. :o)
 
Im Areal des Camps können sie auch in der Natur unter freiem Himmel beim Kiosk essen. Im Kiosk ist ein Kinosaal, der zu diversen Aktionen zu nutzen ist, wenn das Wetter schlecht wird.

Die Sozialeinrichtungen und Duschen mit warmem Wasser sind gemeinsam in den einzelnen Objekten im Areal des Camps.


Und wo kann man sich hier noch anderes ausleben?

Die Einrichtungen:


  • Fußballplatz 70 m
  • Volleyballplatz
  • Pool
  • Tischtennis
  • Stadtbad ist 200 m entfernt
  • Fluss Otava ist 100 m entfernt ( Baden im Fluss)
  • Es gibt die Möglichkeit sich ein Boot zu leihen. (Das Leihamt ist in der Stadt)